KONTAKT

TIPHERETH

Schreinerstraße 55
10247 Berlin
Friedrichshain

TELEFON

Festnetz: 030 - 6920 4922
Mobil: 0172 - 325 8008

E-mail

kontakt@tiphereth.de

55 Schreinerstraße
Berlin, Berlin, 10247
Germany

(0049) 30 6920 4922

Tiphereth Massagekunst ~ Feinste Massagen & Körperarbeit ~ Forum für ganzheitliche Ernährung und Aromatherapie ~ Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Tiphereth_Swangerschaftmassagen_75807316_M_01.jpg

SCHWANGERSCHAFT

Tiphereth Massagekunst ~ Classic Linie ~ Unsere Schwangerschafts- und Rückbildungsmassagen unterstützen die Veränderungen des weiblichen Körpers in einer ganz besonderen Zeit.

 

SCHWANGERSCHAFT, GEBURT & STILLZEIT

Der weibliche Körper erfährt in dieser Zeit eine Vielzahl von Veränderungen.
Einfühlsame Berührungen mit hochwertigen Ölen können unterstützen hierbei auf mehreren Ebenen.

1 Stunde - 69€
1½ Stunden - 99€

Schwangerschafts massagen

Eine Schwangerschaft stellt einen natürlichen Zustand des weiblichen Körpers dar. Sie ist besonders, bringt viel Neues und kann aber auch an die Grenzen führen.

Unsere Massage lenkt die Aufmerksamkeit mehr auf die angenehmen Aspekte der Schwangerschaft. Auf den faszinierenden Umbau des weiblichen Körpers, auf das Wunder neu erschaffenen Lebens. Ganz natürlich kommt es bei Schwangeren zu einer Verschiebung der Aufmerksamkeit hin zu mehr Körperlichkeit, einer feineren Verbindung zu den eigenen Bedürfnissen aber auch Grenzen.

Es ist faszinierend zu sehen, wie schwangere Frauen ein sicheres Gefühl ausbilden, was ihnen in dieser Zeit gut tut und was nicht. Zunehmende Direktheit und Emotionalität geben auch Qualitäten von Genuss und Passivität mehr Raum. Genau diesen Zugang zu Wohlbefinden und dem Vertrauen auf das eigene Gespühr unterstützen wir mit unseren Massagen.

Unsere Schwangerschaftsmassagen berücksichtigen durch sorgfältige Lagerung die körperlichen Besonderheiten an Bauch, Brüsten, Unterrücken und Becken. Die Berührungen sind langsam, eher flächig und ausstreichend; ohne aber einen Fluss im Körper zu erzeugen. Bestehende Verspannungen oder Überanstrengungen werden durch sanfte Impulse gelöst; unnötige Schmerzreize oder Irritationen werden vermieden.

Selbst erstellte Mixturen aus hochwertigen naturbelassenen Ölen (Argan, Weizenkeim, Mandel) in Kombination mit feinen ätherischen Duftölen sorgen sowohl für Entspannung als auch für die Verbesserung der Elastizität von Haut und Bindegewebe. Auf Wunsch können zur Prophylaxe von Dehnungsstreifen auch Zupfmassagetechniken intgriert bzw. angeleitet werden.

Wichtiger Hinweis: Wie empfehlen keine Halbwahrheiten über Schwangerschaft und Massagen im Netz zu recherchieren, sondern beim nächsten Vorsorgetermin deine/n Frauenärztin/arzt darauf anzusprechen. Nur sie/er kann dir eine verlässliche Auskunft geben, ob in deinem Fall spezielle Risiken vorliegen, die gegen körperliche Betätigungen bzw. Wellness-Massagen sprechen würden.

Stillzeitmassagen

Das überwältigende Ereignis der Geburt hat sich gerade etwas mehr in den Alltag integriert und schon warten die nächsten Herausforderungen. Unvorteilhafte Stillhaltungen, gravierende Veränderung im Schlafrhythmus und die Verantwortung für den neuen Erdenbürger führen häufig zu Verspannungen und Blockaden.

Auch wenn das Neugeborene überwiegend im Zentrum der Aufmerksamkeit steht, ist es auch wieder Zeit an das eigene Wohlbefinden zu denken. Sofern ein Babysitter organisiert ist, finden wir Momente Verhärtungen und Verspannungen aus dem Alltag einer frischen Mutter aufzulösen.

Du wirst erstaunt sein wie entspannte Körperlichkeit das gesamte Familiensystem positiv beeinflusst.

Rückbildungsmassagen

Sobald Mutter und Kind zum Abstillen gefunden haben, ist der passende Zeitpunkt erreicht, um körpereigene Rückbildungsprozesse weiter anzustoßen.

Speziell die Bereiche an Bauch, Oberschenkel, Po und Brustgewebe sind dankbar für aufmerksame Berührung. Die bewusste Wahrnehmung kombiniert mit Tiefen- und Bindegewebsmassagen setzt Veränderungsimpulse und lässt den Körper sich an Gefühl und Form von vor der Schwangerschaft erinnern.

···

" Speziell nach kritischen Geburten oder Kaiserschnitten bedarf der Körper oft Unterstützung
bei der Heilung und dem Rückgewinn der eigenen Kräfte ..."