KONTAKT

TIPHERETH

Schreinerstraße 55
10247 Berlin
Friedrichshain

TELEFON

Festnetz: 030 - 6920 4922
Mobil: 0172 - 325 8008

E-mail

kontakt@tiphereth.de

55 Schreinerstraße
Berlin, Berlin, 10247
Germany

(0049) 30 6920 4922

Tiphereth Massagekunst ~ Feinste Massagen & Körperarbeit ~ Forum für ganzheitliche Ernährung und Aromatherapie ~ Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Tiphereth_Auvedische_696579_02.jpg

AYURVEDA

Tiphereth Massagekunst ~ Gold Linie ~ Ayurveda als Altindische, ganzheitliche Gesundheitslehre nutzt Ölmassagen zu Entschlackung und Marmapunkte zur Lösung von Blockaden.

 

Ayurvedische

Ganz oder Teilkörperölmassagen

Ayurveda ist ein aus dem Altindischen (Sanskrit) stammender Begriff, der “das Wissen vom Leben” (Ayus: Leben, Veda: Wissen) bedeutet. Es ist eine ganzheitliche Heilkunst, die vor tausenden von Jahren in Indien entstand.

Neben der Ernährungslehre bilden Ayurveda-Massagen einen wichtigen Pfeiler bei der Ausleitung von Giftstoffen (Ama). Basierend auf der Massage des ganzen Körpers und durch die Verwendung von natürlichem Sesamölen zielen sie darauf ab, das Wohlbefinden des Individuums zu fördern und energetische Blockaden auszugleichen, die laut der ayurvedischen Lehre die Grundlage aller Pathologien sind.

Auf physiologischer Ebene wirken sie entspannend auf das osteoartikuläre und muskuläre System. Über die Anregung des Lymphsystems unterstützen sie die Reinigung einzelner Organe und durch die Stimulation von Abwehrzellen stärken sie das Immunsystem.

Abhyanga-Massage

Die Abhyanga ist DIE klassische indische Ganzkörperölmassage, welche mit warmen Ölen und traditionellen, streichenden Massagegriffen die Haut pflegt, die Doshas des Behandelten ausgleicht und das Körpergewebe regeneriert.

 

Sitzungsdauer: beginnend ab 1 Stunde (85€)

Sie kann auf dem Tisch oder Boden liegend durchgeführt werden.

 

Die Shiro-Abhyanga-Massage (Indian Head) widmet sich Kopf, Gesicht, Nacken, Schultern, Armen, Händen und Fingern. Sie aktiviert den Grundumsatz im Schulter-Nacken-Bereich. Hierdurch beeinflusst sie geistige Müdigkeit, Schwere und Spannungskopfschmerz und verbessert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.
 

Sitzungsdauer: 45 Minuten (59€)

Sie wird teils in sitzender, teils in liegender Position durchgeführt.

 

Marma-Punkt-Massage

Marma-Punkte sind Vitalpunkte im Körper in denen sich Muskeln, Knochen, Gefäße und Nerven an Gelenken oder Sehnen treffen. Ähnlich den Akupunktur-Punkten lassen sich durch Massage dieser Akupressurpunkte auch innere Organe stimulieren bzw. harmonisieren.

Die Marma-Kalari-Massage löst durch gezielten Druckpunkttechniken Blockaden, die Beweglichkeit der Gelenke wird verbessert und der Stoffwechsel wird durch den Fluss von Lebensenergie (Prana) angeregt.

Auf feinstofflicher Ebene wird eine Verbindung zwischen Körper und dem höherem Bewusstsein geschaffen. Diese Information eröffnet Möglichkeiten zur Neuausrichtung – Selbstheilung kann geschehen.

 

1 Stunde (85€)
1½ Stunden (115€)

Auch sie kann auf dem Tisch oder Boden liegend durchgeführt werden.

 

Eine Besonderheit bildet die Marma-Kalari-Chikitsa-Ölmassage. Sie wurde vor allem in Südindien (Kerala) unter denen praktiziert, die die antike Kampfkunst Kalari Payattu praktizierten. Diese uralte Technik, bei der an einem Seil gestützt mit den Füßen massiert wird, ist durch die flächige Druckintensität und enorme Reichweite der Streichungen einzigartig.

Die Ayurveda-Tradition von der Susrutha sagt Krankheiten haben Angst davor, sich einem Körper zu nähern, der mit den Füßen massiert wurde, genau wie Tiere beim Anblick eines Löwen."

Ursprünglich zur Behandlung von Kampfverletzungen entwickelt, lindert sie verschiedene Schmerzen, Steifheit und Verrenkungen. Sie hilft den Blutkreislauf auszugleichen, löst Muskelverspannungen und stimuliert das Atmungssystem.

 

Sitzungsdauer: 1½ Stunden (115€)

Sie wird auf dem Boden liegend durchgeführt.

 

···

 

"Ganz speziell auf Ihren Typ und Geschmack abgestimmte Duftmischungen machen diese Massage zu einem einzigartigen Erlebnis."

 
 
TIPHERETH LOGO